Nordrhein-Hallenmeisterschaften in Leverkusen

 am 18. und 19. Januar 2014

 

Athleten des TV Germania Obermaubach

starten erfolgreich ins neue Jahr

 

Gleich zu Jahresbeginn wurde in der Leverkusener Leichtathletikhalle ein wichtiger Wettkampf ausgetragen. An zwei Tagen fanden hier die Nordrhein- Hallen- und Winterwurfmeisterschaften für die Altersklassen ab U18 statt. Über 980 Athleten aus 166 Vereinen waren gemeldet.

 

Auch zwei Athletinnen des TV Germania Obermaubach waren am Start. Jana Kulessa, die in der Altersklasse U18 startet, hatte die Qualifikation für vier Disziplinen geschafft. Anke Nepomuck trat bei den Frauen im Hammerwurf an und erzielte in ihrem Wettkampf, mit einer Weite von 23,66 m den 6. Rang. Der ebenfalls qualifizierte Maubacher Tim Begas, konnte leider krankheitsbedingt nicht starten.

 

Jana´s erste Disziplin am Samstag war der 60 m Hürden Vorlauf. Diesen gewann sie souverän in 8,89 s und toppte damit ihre bisherige Bestzeit gleich um 0,4 s.

Unglücklicher Weise erwischte sie die letzte Hürde voll mit dem Knie. Dies behinderte sie beim Start im Finale, so dass sie ihre Vorlaufzeit nicht mehr unterbieten konnte, aber einen hervorragenden 2. Platz erreichte und damit  Vize-Nordrheinmeisterin wurde.

 

Auch im Hochsprung, für den Jana sich nach vielversprechenden Trainings-resultaten viel vorgenommen hatte, machte sich das angeschlagene Knie noch bemerkbar, so dass sie hier etwas frustriert, mit Platz 3 und einer Höhe von 1,55 m den Wettkampf beendete.

 

Am Sonntag startete der Tag für die 16 jährige mit den Vorläufen im 60 m Sprint. Im fünften von sechs Vorläufen konnte sich Jana, erneut in persönlicher Bestzeit von 8,26 s für die Zwischenläufe qualifizieren. Hier verpasste sie nur knapp die Qualifikation fürs Finale.

Copyright © 2009, TV Germania 1903 Obermaubach e.V.