9. Hallensportfest des SC Bayer 05 Uerdingen am 08.12.2013

 

Jana Kulessa gelingt tolles Comeback nach langer Verletzungspause, auch Yasemin Güster und Tim Begahs starten erfolgreich für den TV Germania Obermaubach

 

 

Nach genau sechsmonatiger Wettkampfpause konnte Jana Kulessa heute beim Hallensportfest des SC Bayer 05 Uerdingen in der Düsseldorfer Leichtathletikhalle, erstmals wieder an den Start gehen.

Und gleich bei ihrem ersten Start im Weitsprung konnte sie eindrucksvoll unter Beweis stellen, dass ihre Formkurve wieder steil nach oben weist.

Souverän dominierte sie den Wettbewerb, damit nicht genug, stellte sie im 4. Sprung noch eine neue persönliche Bestweite mit 5,49 m auf.

Genauso ging es beim 60 m Sprint weiter, auch hier gelang ihr eine neue persönliche Bestleistung, indem sie die Strecke in 8,27 sek. zurücklegte und damit belegte sie den zweiten Platz.

Ein besonderer Nervenkitzel für alle Beteiligten, war der abschließende Hürdenlauf, die Disziplin, in der sie sich vor einem halben Jahr verletzt hatte. Hatte sie die mentale Stärke, diese Disziplin erneut zu bestreiten? Sie hatte,… und belegte in 9,33 sek. den 1. Platz. Aufatmen und große Erleichterung.

 

Auch Yasemin Güster und Tim Begahs konnten mit guten Platzierungen auf sich aufmerksam machen. Yasemin, die in der Altersklasse W15, in den Disziplinen Kugelstoßen, 60 m Sprint und über die 60 m Hürden startete, erreichte im Kugelstoßen mit einer Weite von 9,03 m den 4. Platz. Noch besser konnte sie im Hürdenlauf abschneiden, für die 60 m benötigte sie ganz knapp über 10 sek., genau 10,09 sek. und sicherte sich den 2. Platz. Im 60 m Sprint wurde sie 9. mt einer Zeit von 8,74 sek..

 

Tim Begahs der in der Klasse mU18 startet, konnte in seiner Disziplin, dem Kugelstoßen mit einer Weite von 12,50 m aufwarten, die einen guten sechsten Platz bedeuten.

 

 

 

 

 

Copyright © 2009, TV Germania 1903 Obermaubach e.V.