Schülersportfest mit Kreisbestenkämpfen in den Klassen A – D


Schon einen Tag nach den Kreismeisterschaften im Drei- und Vierkampf in Düren  fand  am Sonntag, dem 16.06.2013 in Euskirchen das Schülersportfest mit Kreisbestenkämpfen in den Klassen A – D statt.

Bei sehr gutem Leichtathletikwetter gingen für den TV Obermaubach Tim Eberle und Lea Braun in den Altersklassen M13 und W12 an den Start und errangen insgesamt 2 erste Plätze, 4 zweite Platze und einen dritten Platz.

 

Tim lieferte einen hervorragenden Wettkampf ab. Seine Zeiten und Weiten lagen alle im Bereich seiner persönlichen Bestleistungen.

So erreichte er mit

  • 140cm im Hochsprung
  • 27,20m im Speerwurf
  • 50m im Ballwurf 200g

die zweiten Plätze in diesen Disziplinen.

Geschlagen geben musste er sich nur  Maximilian March, dem Ausnahmetalent  der LGO Euskirchen.

Im 75m-Endlauf belegte er noch den dritten Platz, nur 1 Hundertstel hinter dem Zweiten.

 

Ebenso gut aufgelegt war Lea Braun, die nach dem anstrengenden Wettkampfsamstag die Sprung- und Laufdisziplinen ausließ und sich auf die Wurfdisziplinen konzentrierte.

Auf  Grund des unglücklich angesetzten Ablaufs der Disziplinen konnte sie dann beim Kugelstoßen nicht antreten und beim Ballwurf nur zwei statt 6 Würfe machen.

Trotzdem erreichte sie mit 38 Metern im Ballwurf 200g eine neue persönliche Bestleistung und belegte mit mehr als 7 Metern Vorsprung den ersten Platz, so wie auch im Speerwurf, bei dem sie 19,63m erreichte.  Im Diskuswurf bedeuteten 15,47m für den zweiten Platz.
Copyright © 2009, TV Germania 1903 Obermaubach e.V.