Hallenkreismeisterschaften 2013 LVN Kreis Düren U12 u. jünger

 

Ein Dutzend Starter und 7 Kreistitel für den TV Obermaubach

 

Der TV Obermaubach war auch in diesem Jahr Veranstalter der Hallenkreismeisterschaften der jüngeren Jahrgänge in der Kreuzauer Sporthalle.

 

Mit 12 Startern stellte der Gastgeber nicht nur eines der größten Teilnehmerfelder sondern war mit 7 Kreismeistertiteln an diesem Tag auch überaus erfolgreich.

 

Mit Lea Braun stellte der TVO zudem die herausragende Teilnehmerin der gesamten Veranstaltung. Lea ging drei Mal an den Start und wurde genauso oft zum Kreischampion gekürt. In allen 3 Disziplinen erbrachte sie zudem eine Leistung wie noch nie zuvor in ihrer jungen Sportkarriere:

 

  • 30 m in 5,2 sec.
  • Hochsprung mit 1,15 m
  • Kugelstoßen mit 6,57 m

 

Zum Kreismeister avancierte zudem Leas Cousin Jonas Braun, der sich den Titel im Kugelstoßen mit 6,56 m sicherte. Ein 2. Platz im 30 m Lauf untermauerte seine stark ansteigende Form. Auch für Jonas bedeuteten beide Leistungen Personal Best.

 

Einen weiterer Kreistitel haben die Obermaubacher Hannah Uhlemann (10 Jahre) zu verdanken. Sie übersprang im Hochsprungwettbewerb 1,06 m. Auch den Vorlauf über 30 m gewann sie in 5,3 sec., trat aber in der Entscheidung nicht mehr an.

 

Diese sicherte sich allerdings Janne Koch, die sich im Vorlauf hinter Hannah noch den Ehrenplatz gesichert hatte. Im „toten Rennen“ mit einer Konkurrentin aus Inden gewann Janne die 30 m in 5,3 sec. Sie wurde zudem Zweite im Weitsprung mit 3,28 m.

 

Die zuverlässige Annike Effertz aus dem Jahrgang 2004 sicherte sich den Kreismeistertitel im Weitsprung mit 3,14 m. So weit war sie noch nie in ihrem Leben gesprungen. Ein 3. Platz im 30 m Vorlauf rundete die gute Tagesform ab.

 

Neben dem Gewinn von 7 Kreistiteln überzeugten die Obermaubacher Leichtathleten auch mit weiteren guten Platzierungen jeweils im Vorderfeld:

 

Jens Opsteen (Jg. 2001)

  • 2. Platz im Hochsprung mit 1,15 m
  • 2. Platz im Kugelstoßen mit 6,25 m
  • 3. Platz im Endlauf über 30 m in 5,1 sec. (Vorlauf 2. Platz in 5,0 sec.)

 

Mats Spölgen (Jg. 2002)

  • 2. Platz im Hochsprung mit 0,95 m
  • 3. Platz im Vorlauf über 30 m in 5,5 sec. (Persönliche Bestleistung)
  • 6. Platz im Weitsprung mit 3,06 m

 

Kai Wiembken (Jg. 2003)

  • 2. Platz im Hochsprung mit 1,06 m
  • 4.Platz im 30 m Lauf in 5,6 sec., nachdem er sich über Vor- und Zwischenlauf mit Zeiten von jeweils 5,5 sec. bis in das Finale gekämpft hatte
  • 5. Platz im Weitsprung mit 3,17 m

 

Lars Friedrich (Jg. 2003)

  • 4. Platz im Hochsprung mit 1,00 m
  • 10. Platz im Weitsprung mit 2,52 m
  • 4. Platz im 30 m Vorlauf in 5,7 sec.

 

Finn Wiembken (Jg. 2005)

  • 3. Platz im 30 m Vorlauf in 6,4 sec.
  • 7. Platz im Weitsprung mit 2,50 m

 

Mirja Lenzen (Jg. 2005)

  • 3. Platz im 30 m Vorlauf in 6,6 sec.
  • 10. Platz im Weitsprung mit 2,05 m

 

Auch im Rahmenprogramm zu den Kreismeisterschaften war eine Obermaubacherin dominant: Yasemin Güster (Jahrgang 1998) verwies ihre beiden Hambacher Konkurrentinnen in allen 3 Disziplinen jeweils auf die Plätze:

 

  • Siegerin über 30 m in 4,8 sec.
  • Siegerin im Hochsprung mit 1,40 m
  • Siegerin im Kugelstoßen mit 8,54 m

 

 

Kreuzau, den 10.3.2013

 

Copyright © 2009, TV Germania 1903 Obermaubach e.V.