Blockwettkämpfe Schülerinnen A-B in Düren

 

 

Die äußeren Bedingungen waren nicht optimal, aber drei Obermaubacher Leichtathletinnen, die in Düren bei den Kreismeisterschaften Blockwettkämpfe der Schülerinnen A-B an den Start gingen, hinterließen in Anbetracht der Wetterumstände einen hervorragenden Eindruck.

 

Vivien Michel gelang es im Blockwettkampf Wurf der Schülerinnen W 12 sogar, sich an diesem Tag mit 2.038 Punkten vor eine Athletin aus Wuppertal an die Spitze der vom LVN Nordrhein veröffentlichten aktuellen Bestenliste des Jahres 2011 zu setzen. Anna Gerhardt erscheint mit ihrer Dürener Leistung im Blockwettkampf Lauf mit 2.501 Punkten knapp hinter einer Sportlerin aus Viersen auf dem 2. Rang. Jana Kulessa erreichte in Düren trotz der ungünstigen Bedingungen mit Wind und Regen 2.498 Punkte, lag aufgrund ihres Super-Ergebnisses bei den Deutschen Meisterschaften in Cottbus ( 2.645 Punkte) mit nur 13 Punkten Rückstand gegenüber einer Athletin aus Sonsbeck aber bereits vor diesem Sonntag auf dem 2. Platz am Nordrhein.

 

Die Ergebnisse der Athletinnen bei den Dürener Blockwettkämpfen im Einzelnen:

 

Vivien Michel / Blockwettkampf Wurf / Schülerinnen W 12:

75 m Lauf: 11,75 sec.

60 m Hürden: 11,59 sec.

Weitsprung: 4,30 m

Kugelstoßen: 8,15 m

Diskuswurf: 18,31 m

 

 

Anna Gerhardt / Blockwettkampf Lauf / Schülerinnen W 13:

75 m Lauf: 10,89 sec.

60 m Hürden: 10,45 sec.

Weitsprung: 4,44 m

Schlagballwurf: 45,50 m

800 m Lauf: 2:31,14 sec.

 

Die beiden letztgenannten Leistungen bedeuten Persönliche Bestleistung!

 

 

Jana Kulessa / Blockwettkampf Sprint / Schülerinnen W 14:

100 m Lauf: 13,48 sec.

80 m Hürden: 12,65 sec.

Weitsprung: 5,14 m

Hochsprung: 1,40 m

Speerwurf: 21,62 m

 

Dass die Leistungen der drei Obermaubacherinnen in allen Fällen die Kreismeisterschaft bedeuteten, ist nicht überraschend. Hierzu herzlichen Glückwunsch!

 

Düren, 09.10.2011

Copyright © 2009, TV Germania 1903 Obermaubach e.V.