33. Schüler - Bambini – Sportfest des DJK Löwe Hambach

 

 


 

24 Stunden vor dem Kalendarischen Sommeranfang waren die Wettkampfbedingungen beim Sportfest des DJK Löwe Hambach am 20. Juni 2010 aufgrund des kühlen Wetters nicht optimal. Immerhin war die Regenfront schon im Laufe des Morgens weiter gezogen, und trotz der tief hängenden Wolken wurden der rührige Veranstalter und die Athleten von Regen verschont.

 

Der TV Obermaubach war mit einem jungen Team angereist, das seine Sache sehr gut machte. Eine Reihe von Siegen und guten Platzierungen stellten Wilma Jansen als Betreuerin des Tages zufrieden. Trotz der eher „erfrischenden“ Temperaturen und des phasenweise unangenehmen Windes erreichten die beiden teilnehmenden Herren im Team, Tim Eberle und Dalio Effertz, persönliche Bestleistungen, nämlich

 

  • Tim über 50 m (8,4 sec.), im Schlagballwurf (33 m), und im 1.000 m Lauf (4:02,1 min.)

         und

  • Dalio im Schlagballwurf (25,5 m).

 

Beim 1.000 m Lauf gab es für die beiden einen Doppelsieg. Dalio hatte das Tempo zunächst überpacet, konnte sich aber mit letzter Kraft noch vor Tim ins Ziel retten. Darüber hinaus gelang Tim ein feiner Erfolg auf der Sprintstrecke über 50 m, bei der er sowohl im Vor- als auch im Entscheidungslauf die Konkurrenz auf die Plätze verwies.

 

In derselben Disziplin gelang auch Ann-Kathrin Schmitz bei ihrem 2. Platz im Vorlauf – ebenso wie im Endlauf - eine Persönliche Bestleistung mit 8,6 sec., genauso wie im Schlagballwurf mit 21 m. Erstmals ging sie auch über 800 m an den Start und erzielte mit 3:47,9 sec. gleich eine respektable Zeit.

 

In der Gruppe W9 gelang Lea Braun mit ihrem 2. Platz im Vorlauf über 50 m die Qualifikation für den Endlauf, und im Weitsprung ersprang  sie sich mit 2,74 m ein sehr achtbaren 4. Platz unter 14 Teilnehmerinnen heraus. Noch erfolgreicher war sie im Schlagballwurf, denn hier wurde ihr 3. Platz sogar mit einer Medaille auf dem Siegertreppchen ausgezeichnet.

 

4 mal angetreten, 4 mal gewonnen - das war schließlich die herausragende Bilanz von Vivien Michel an diesem Tag. Sie war damit die erfolgreichste Teilnehmerin des diesjährigen Hambacher Sportfestes. Höchsten Stellenwert hatte dabei ihr Weitsprungergebnis, denn mit erzielten 4,08 m überwand sie einzig unter allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen die 4 Meter-Marke.

 

Herzlichen Glückwunsch an den DJK Löwe Hambach zur gelungenen Organisation des diesjährigen Sportfestes und Herzlichen Glückwunsch an die jungen Obermaubacher AthletenInnen für die hervorragenden Leistungen!

 

 

Zusammenfassung der Obermaubacher Ergebnisse:

 

Tim Eberle

50 m – 8,4 sec., 1. Platz

1.000 m – 4:02,1 min, 2. Platz

Weitsprung – 3,13 m, 2. Platz

Schlagball – 33 m, 2. Platz

 

Dalio Effertz

50 m – 8,5 sec., 2. Platz

1.000 m – 4:00,4 min, 1. Platz

Weitsprung – 3,21 m, 1. Platz

Schlagball – 25,5 m, 4. Platz

 

Ann-Kathrin Schmitz

50 m – 8,6 sec., 4. Platz

800 m – 3:47,9 min, 8. Platz

Weitsprung – 3,25 m, 7. Platz

Schlagball – 21 m, 6. Platz

 

Lea Braun

50 m – 9,8 sec., 4. Platz

Weitsprung – 2,74 m, 4. Platz

Schlagball – 22 m, 3. Platz

 

Vivien Michel

50 m – 7,9 sec., 1. Platz

800 m – 3:05,3 min, 1. Platz

Weitsprung – 4,08 m, 1. Platz

Schlagball – 41,5 m, 1. Platz


Links:

Ergebnisse + weitere Fotos (unter 20. Juni)

 

 

Fotos

 

               Die komplette Truppe                        Annike Effertz und Vivien Michel

 

            Vivien Michel                                       Ann-Kathrin Schmitz

Copyright © 2009, TV Germania 1903 Obermaubach e.V.